Telefon: 02207-910577

Klassenpflegschaften 2018/2019

in Bearbeitung

 

Die Klassenpflegschaft – das Fundament der Mitbestimmung

“ Mindestens einmal im Schuljahr werden die Eltern zur Klassenpflegschaftssitzung eingeladen. Hier bekommen sie wichtige Informationen über Unterrichtsinhalte und Lernmittel sowie über alles, was die Klasse ihres Kindes betrifft. Für Eltern ist die Klassenpflegschaftssitzung eine gute Möglichkeit abzusprechen, in welchen Bereichen in der Schule sie sich engagieren können, zum Beispiel bei der Planung und Organisation von Klassenfahrten oder bei Klassen – und Schulfesten.“

aus: „Das ABC der Elternmitwirkung“, Hrsg. Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

In diesem Schuljahr wurden in den Klassen folgende Vertreter/innen gewählt (Vorsitzende/r / Stellvertreter/in):

Klasse 1a:

 

 

Klasse 1b:

 

 

Klasse 2a:

 

 

Klasse 2b:

 

 

Klasse 3a:

 

 

Klasse 3b:

Heike Schmitz/Tanja Obst

 

Klasse 4: